29.11.2019Kunstinstallation Günter Lierschof, Evangelische Kirche Grainau, 19 Uhr
„de docta ignorantia“
Eröffnung ( Dr. Bernhard Braun Einführung ) mit anschliessendem Konzert – Werke von Violetta Dinescu, Maximilian Zimmerman UA, Jost Hecker
Doris Döbereiner – Blockflöten, Julie Catherine Eggli – Gesang, Jost Hecker – Violoncello

Kunstinstallation Grainau

28.3.2020„Concerto Pasquale“ Lecture Performance, Alte Kirche Garmisch, 19 Uhr
Franziska Ball Texte, Doris Döbereiner Blockflöten, Jost Hecker Violoncello, Peter Gerhartz Cembalo

16.8.2020 – Sommerkonzerte Igls, 20.30 Uhr
„Der ferne Spiegel“ – the distant mirror
Avantgarde des Trecento
Sigrid Hausen und Petra Noskaiova Gesang
Doris Döbereiner Blockflöten
Michael Popp Oud, Fidel, Saz, Tambour, Schalmei

18.10.2020 – Konzerte St. Ottilien, 15 Uhr
„The Shepherd´s Flute“ Doris Döbereiner (Blockflöte) Jost Hecker (Violoncello) Michael Popp (Oud, Fidel, Saz, Tambour, Schalmei), Der Künstler Günter Lierschof wird parallel zu einer Komposition zeichnen.Das Publikum wird dem Zeichner dabei, über eine Projektion, zusehen können.

Termin in der Vergangenheit 2015-2019

Kreative Phase bis 1. Dezember 2019 Interessantes, Neues wird entstehen. Die Vorschau auf den 1. Dezember: Werke von I.Yun, M. Zimmermann, Hildegard von Bingen, Jost Hecker

4.5.2019, Lange Nacht der Musik München, St. Paul Doris Döbereiner, Blockflöte solo

17.04.2015 – Stift Mattsee/Salzburg 19.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch – Traversflöte, Joshinori Tominaga – Barockfagott, Ricarda Brose – Cembalo

16. 05.2015 – Ainring / Berchtesgadener Land Wohnstift Mozart 19.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch – Traversflöte, Joshinori Tominaga – Barockfagott, Ricarda Brose – Cembalo

12.07.2015 – Pfarrkirche St. Clemens Eschenlohe 19.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Violoncello, Ricarda Brose – Cembalo

17.07.2015 – Musiksommer Mittenwald -Dreifaltigkeitskirche Mittenwald 20.00 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Violoncello, Ricarda Brose – Cembalo

06. 09. 2015 – Sommerkonzerte in der Pfarrkirche Igls 20.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Violoncello, Ricarda Brose – Cembalo

18.09.2015 – Johanneskirche Partenkirchen 20.00 Uhr „Il suono barocco“ Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch – Traversflöte, Joshinori Tominaga – Barockfagott, Ricarda Brose – Cembalo

12.12.2015 – Kloster Ettal 16.00 Uhr WORT UND MUSIK ZUM ADVENT „Kommt, wir ziehen hinauf zum Haus des Herrn!“ Bettina Haubold – Gesang, Doris Döbereiner – Blockflöte, Ricarda Brose – Cembalo, Helmut Weigl – Lauteninstrumente, Pater Virgil Hickl – OSB Texte

12.03.2016 – Alte Kirche Garmisch 19.30 Uhr „Pasqua in parole e musica“ Doris Döbereiner – Blockflöte, Ricarda Brose – Cembalo, Klaus Kämper Barockcello, Pater Virgil Hickl – OSB Texte

30.4.2016 – Weyrerfabrik; Weyrerstraße 5/Innsbruck Tirol 19.00 Uhr Szenen aus: „Der Hütehunde Sinneslehre“ Günter Lierschof – ein Maler, der Bücher schreibt vorgestellt von: Tänzer: Eva Müller, Paolo Baccarani Sprecher: Luka Oberhammer, Christoph Rohrbacher Blockflöte: Doris Döbereiner

25.06.2016 – Ainring / Berchtesgadener Land Wohnstift Mozart 19.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch – Traversflöte, Joshinori Tominaga – Barockfagott, Leonore von Stauss – Cembalo

03.07.2016 Stift Stams/Tirol Bernardisaal 20.00Uhr „Follie Italienne“ Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Violoncello, Helmut Weigl – Lauteninstrumente, Ricarda Brose – Cembalo

09.07.2016 – Pfarrkirche St. Nikolaus/ Murnau 20.00 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch – Traversflöte, Joshinori Tominaga – Barockfagott, Ricarda Brose – Cembalo

21.08.2016 – Sommerkonzerte St. Blasius/ Kaufbeuren 17.00 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Violoncello, Ricarda Brose – Cembalo Kritik vom Sommerkonzert unseres Ensembles in der Kaufbeurer Blasiuskirche 2012: Mit Charme und Kompetenz „Unerhörtes“ auf hohem Niveau in der Blasiuskirche. Da staunt selbst der Experte: Alte Musik nicht als Insider-Veranstaltung, sondern vor vollen Bänken. Auch beim jüngsten Sommerkonzert in der Kaufbeurer Blasiuskirche wurde deutlich, dass sich hier durch das Engagement des Kirchenmusikers Daniel Herrmann eine Oase gebildet hat, die mittlerweile Publikum aus dem ganzen Allgäu anlockt. Ein musikalischer Reigen mit Charme und Kompetenz. Wer diese herausragende Reihe bisher verpasst hat, der sollte bei den restlichen drei Terminen bis Anfang September vorbeischauen. Besonderheiten auf diesem Niveau muss man sonst lange suchen.

04. 09. 2016 – Sommerkonzerte in der Pfarrkirche/ Igls 20.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Barockcello, Ricarda Brose – Cembalo

06. 09. 2016 – Sommerkonzerte Neustift/Stubaital 20.30 Uhr „Sonate per Virtuosi“ Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Barockcello, Ricarda Brose – Cembalo

13.10.2016 – Buchpräsentation Günter Lierschof Schwaz / Rabalderhaus 19.00 Uhr Luka Oberhammer, Peter Quehenberger Sprecher Doris Döbereiner Blockflöte Werke von : Fumiharu Yoshimine Fragment I zu „Nachtlogik“, Hifumi Shimojama Essay zu „Das große Ganze“

25.11.2016- Studio Leander Kaiser Wien 19.00 Uh „Der Hütehunde Sinneslehre“ Texte von Günter Lierschof Leseperformance: Gabriele Masuch, Peter Kielsinger, Peter Quehenberger Doris Döbereiner „Nachtlogik für Blockflöte Solo“

18. 06. 2017 – Sommerkonzerte in der Apostelkirche/ Weilheim 20.00 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Beatrice Rentsch Traversflöte, Joshinori Tominaga Barockfagott, Ricarda Brose – Cembalo

28. 07. 2017 – Sommerkonzerte Seefeld/Tirol „Ihr ergebenster Diener Melante“ zum 250. Todestag von G.Ph.Telemann Doris Döbereiner – Blockflöte, Leonore von Stauss – Barockharfe, Cembalo, Klaus Kämper Barockcello Christoph Rohrbacher ORF Tirol, liest aus Briefen von Georg Philipp Telemann

06.08. 2017 – Sommerkonzerte Igls/Tirol 20.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Leonore von Stauss – Barockharfe, Cembalo, Klaus Kämper Barockcello Werke von G.Ph.Telemann und Zeitgenossen

03. 09. 2017 – Konzerte St. Ottilien 15.30 Uhr Doris Döbereiner – Blockflöte, Konrad Zeller – Barockoboe, Klaus Kämper – Barockcello, Ricarda Brose – Cembalo

29. 10. 2017 – Vierundeinzig Innsbruck 19.00 Uhr Orchesterkonzert zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann Doris Döbereiner – Blockflöte Barockensemble „Innstrumenti Innsbruck“ Eva Müller mit ihrer contemporary Dance class „Burlesque De Quixotte“für 2 Violinen, Viola und Basso continuo Concerto di camera g- moll TWV 43für Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo Ouverture a-moll TWV 55 für Blockflöte, Streicher und Basso continuo

02.02.2018 – Hochschule für Musik und Theater Carl Orff Auditorium Luisenstraße München 19 Uhr Uraufführungen der Kompositionsklasse Prof. Jan Müller -Wieland „In Stiller Nacht“ für Blockflöte, Glocken und Texten von Günter Lierschof Maximilian Zimmermann Komposition Doris Döbereiner Blockflöte

07.07.2018 – Sommerkonzerte Achenkirch Tirol; 20 Uhr Ensemble „Ardito“ Doris Döbereiner Blockflöte Konrad Zeller – Barockoboe Leonore von Stauss – Cembalo Alexandra Lechner – Violone

08.07.2018 – Sommerkonzerte Igls Tirol; 20,30 Uhr Ensemble „Ardito“ Doris Döbereiner Blockflöte Konrad Zeller – Barockoboe Leonore von Stauss – Cembalo Alexandra Lechner – Violone

5.8.2018 – St. Paul München; 20.30 Uhr Doris Döbereiner, Blockflöte Jost Hecker, Violoncello Peter Gerhartz, Orgel

6.9.2018 – Castiglione di Arcevia (Ancona) Italien al Ex-Molino a Castiglioni di Arcevia Concerto con Flauto dolce Doris Döbereiner, Blockflöten und Rezitation Eine Reise mit der Blockflöte durch die Jahrhunderte Giovedi, il 6 Settembre 2018 alle ore 20:00

1.12.2018 – styleconception; 19.00 Uhr Mentlgasse 12b 6020 Innsbruck „The Old Man as a Young Man“ Günter Lierschof and Friends Doris Döbereiner Blockflöten, Verena Mayr Schauspielerin – Uraufführung „In Stiller Nacht II“ mit Texten von Günter Lierschof und einer Komposition von Maximilian Zimmermann Doris Döbereiner Blockflöte, Günter Lierschof Rezitation – Pavane Lacrimae von John Dowland und einem Text von Günter Lierschof Christoph Rohrbacher ORF Tirol Andrea Kühbacher Bernhard Braun Peter Blaas Charly Walter

23.12.2018 – St. Paul München; 20.15 Uhr „Een Kindeken is ons gebooren“ Werke von J.van Eyck, N.á Kempis, G.Bassano u.a. Doris Döbereiner, Blockflöte Jost Hecker, Violoncello Peter Gerhartz, Orgel

Kreative Phase bis 1. Dezember 2019 Interessantes, Neues wird entstehen. Die Vorschau auf den 1. Dezember: Werke von I.Yun, M. Zimmermann, Hildegard von Bingen, Jost Hecker

4.5.2019, Lange Nacht der Musik München, St. Paul Doris Döbereiner, Blockflöte solo

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen